Vor-/Nachsorge

Vor-/Nachsorge


Für Familien, Paare und Singles

Private Vorsorge


Vorbeugende Beratung mit Fokus auf die finanziellen Folgen einer Invalidität oder eines Todesfalls.

5-Min.-Check
Für Betroffene

Nachsorge


Versicherungs- und Vorsorgeberatung für Menschen, die finanziell von einer Invalidität oder einem Todesfall betroffen sind.

Private Vorsorge Druckversion
An wen richtet sich das Angebot?

Das Angebot richtet sich an alle, die sich mit den finanziellen Risiken eines Invaliditäts- oder Todesfalls auseinandersetzen und/oder sich einen Überblick über die voraussichtlichen Leistungen im Alter verschaffen möchten.

Was bringt die Beratung?

Sie erhalten individuell die Informationen, die Sie für den bewussten Umgang mit Ihren Risiken benötigen. Wir geben Antworten auf Fragen, wie zum Beispiel:

  • Wie gestaltet sich meine persönliche Vorsorgesituation?

  • Wie ist diese im Quervergleich einzuordnen?

  • Mit welchen Massnahmen kann ich das Risiko finanzieller Ausfälle reduzieren?

  • Was kann ich kostenlos optimieren?

  • Kann ich auf bestehende Verträge verzichten?

Der Beratungsnutzen ist nicht in jedem Fall gleich gross. Machen Sie unseren 5-Minuten-Check. Dieser hilft Ihnen dabei, zu entscheiden, ob sich die Beratung in Ihrer persönlichen Situation lohnt.

Wie läuft die Beratung ab?

Wir analysieren Ihre Situation und zeigen Ihnen die konkret vorhandenen Optimierungsfelder auf. Im persönlichen Gespräch unterstützen wir Sie dabei, die vorhandenen Lücken richtig einzuordnen und Entscheidungen zu treffen, die Ihrer aktuellen Lebenssituation und Ihrer persönlichen Haltung zum Umgang mit Risiken entsprechen.

Warum simpdata?

Wir sind auf das Thema Vorsorge spezialisiert. Umfassende Kenntnisse der Privatversicherung treffen auf fundierte Kenntnisse der Sozialversicherung. Durch diese ganzheitliche Betrachtung können wir Sie unabhängig, ergebnisoffen und optimal beraten.

Was kostet die Beratung?

Unser Stundenansatz beträgt CHF 150.00 (exklusive MWST). Die Analyse und die Besprechung nehmen in der Regel zwischen 2.5 und 5 Stunden in Anspruch.

Machen Sie unseren 5-Minuten-Check. Dadurch erhalten Sie eine verbindliche Offerte.

Wie holt simpdata die nötigen Informationen ein?

Es gibt verschiedene Wege, um die notwendigen Informationen einzuholen. In jedem Fall benötigen wir aber Ihre Mitwirkung. Gerne klären wir mit Ihnen, welche Variante für Sie am angenehmsten ist.

Pensionsplanung Druckversion
An wen richtet sich das Angebot?

Das Angebot richtet sich an alle, die sich mit finanziellen Fragen der Pensionierung auseinandersetzen.

Was bringt die Beratung?

Sie erhalten individuell die Informationen, die Sie für Ihre Pensionsplanung benötigen.

Wir geben Antworten auf Fragen, wie zum Beispiel:

  • Mit welchen Einnahmen kann ich nach meiner Pensionierung rechnen?

  • Könnte ich mir eine frühzeitige Pensionierung leisten? Wenn ja, zu welchem Zeitpunkt?

  • Bestehen Optimierungsmöglichkeiten zur Verbesserung meiner finanziellen Situation?

  • Soll ich mein Altersguthaben aus der Pensionskasse als Rente oder als Kapital beziehen?

  • Mit welchen Massnahmen kann ich Planungsfehler vermeiden?

Wie läuft die Beratung ab?

Wir analysieren Ihre Situation und zeigen Ihnen in einem persönlichen Gespräch die Chancen und Risiken sowie die Vor- und Nachteile der konkret vorhandenen Optionen auf.

Warum simpdata?

Wir sind auf das Thema Vorsorge spezialisiert. Umfassende Kenntnisse der Privatversicherung treffen auf fundierte Kenntnisse der Sozialversicherung. Durch diese ganzheitliche Betrachtung können wir Sie unabhängig, ergebnisoffen und optimal beraten.

Was kostet die Beratung?

Unser Stundenansatz beträgt CHF 150.00 (exklusive MWST). Die Analyse und die Besprechung nehmen in der Regel zwischen 4 und 8 Stunden in Anspruch.

Wie holt simpdata die nötigen Informationen ein?

Es gibt verschiedene Wege, um die notwendigen Informationen einzuholen. In jedem Fall benötigen wir aber Ihre Mitwirkung. Gerne klären wir mit Ihnen, welche Variante für Sie am angenehmsten ist.

Nachsorge Wiedereingliederung Druckversion

Gesunde Menschen werden von der Versicherungswirtschaft umworben und können zwischen einer Vielzahl von Beratungen und Produkten auswählen, die Sicherheit vermitteln. Ist der „Versicherungsfall“ erst einmal eingetreten, wird es schwierig, eine ganzheitliche und kompetente Beratung zu erhalten. Genau da setzen wir an.

An wen richtet sich das Angebot?

Das Angebot richtet sich an gesundheitlich beeinträchtigte Menschen mit IV-Rente, die mit dem Gedanken spielen, einen Wiedereingliederungsversuch zu unternehmen, wegen finanzieller Ängste und Unsicherheiten aber blockiert sind.

Was bringt die Beratung?

Wir geben Antworten auf Fragen, wie zum Beispiel:

  • Welche Möglichkeiten der Wiedereingliederung gibt es? Wer unterstützt mich dabei? Wie muss ich vorgehen?

  • Welche Auswirkungen kann eine Wiedereingliederung auf meine finanzielle Situation haben?

  • Welche Auswirkungen kann eine Wiedereingliederung auf meinen Versicherungsschutz haben?

  • Welche Sicherheiten habe ich bei einem Rückfall?

  • Welche Versicherungen bieten – trotz meiner Vorgeschichte – noch Versicherungsschutz?

  • Was kann ich unternehmen, um Risiken zu minimieren?

Wie läuft die Beratung ab?

In einem persönlichen Gespräch wird der individuell zu erwartende Nutzen unserer Beratung ermittelt. Ist eine Beratung empfehlenswert und wird sie gewünscht, erfolgt eine umfassende Analyse mit anschliessender Ergebnispräsentation. Dabei werden die konkret vorhandenen Handlungsoptionen sowie die damit zusammenhängenden Vor- und Nachteile, Chancen und Risiken aufgezeigt.

Warum simpdata?

Mit simpdata steht Ihnen ein unabhängiger Versicherungsprofi gegenüber, der gleichzeitig über weitreichende Erfahrungen aus der Invalidenversicherung verfügt (Eingliederung / Rente). Sie erhalten einen professionellen Überblick, ohne dabei Risiken einzugehen.

Was kostet die Beratung?

Das erste Gespräch ist kostenlos. Dabei werden auch Möglichkeiten einer (Mit-)Finanzierung durch Dritte geprüft. Die Analyse und die Beratung im Anschluss kosten CHF 150.00 (exkl. MWST) pro Stunde, wobei ein Kostendach vereinbart wird.

Nachsorge 55+ Druckversion

Eine gesundheitliche Beeinträchtigung, die sich auf das Erwerbsleben auswirkt, schränkt den Handlungsspielraum in verschiedenen Lebensbereichen ein. Unsere Beratung konzentriert sich auf das Thema Finanzen. Sie dient dazu, die individuellen Möglichkeiten zu erkennen, und schafft Grundlagen für zielführende Entscheidungen im Hinblick auf die Pensionierung.

An wen richtet sich das Angebot?

Das Angebot richtet sich an gesundheitlich beeinträchtigte Menschen Mitte 50 oder älter.

Was bringt die Beratung?

Wir geben Antworten auf Fragen, wie zum Beispiel:

  • Wie gestaltet sich meine persönliche Versicherungssituation unter Berücksichtigung der staatlichen, beruflichen und privaten Versicherungen im Detail?

  • Welche Leistungen darf ich maximal erwarten? Womit kann ich minimal rechnen?

  • Was muss ich unternehmen, damit ich keine Leistungen verliere?

  • Welche steuerlichen und/oder erbrechtlichen Aspekte gilt es zu berücksichtigen?

  • Welchen Handlungsspielraum habe ich im Hinblick auf meine Pensionierung?

Wie läuft die Beratung ab?

In einem persönlichen Gespräch wird der individuell zu erwartende Nutzen unserer Beratung ermittelt. Ist eine Beratung empfehlenswert und wird sie gewünscht, erfolgt eine umfassende Analyse mit anschliessender Ergebnispräsentation. Dabei werden die konkret vorhandenen Handlungsoptionen sowie die damit zusammenhängenden Vor- und Nachteile, Chancen und Risiken aufgezeigt.

Warum simpdata?

Mit simpdata steht Ihnen ein unabhängiger Versicherungsprofi gegenüber, der gleichzeitig über weitreichende Erfahrungen aus der Invalidenversicherung verfügt (Eingliederung / Rente). Die besonderen Gegebenheiten infolge gesundheitlicher Beeinträchtigung oder Behinderung werden deshalb angemessen berücksichtigt.

Was kostet die Beratung?

Das erste Gespräch ist kostenlos. Dabei werden auch Möglichkeiten einer (Mit-)Finanzierung durch Dritte geprüft. Die Analyse und die Beratung im Anschluss kosten CHF 150.00 (exkl. MWST) pro Stunde, wobei ein Kostendach vereinbart wird.